Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Der Kunde steht im Mittelpunkt der Maßnahmen zur Optimierung. Für ihn werden Inhalte erstellt, Produkte präsentiert und Dienstleistungen angeboten. Ihm gebührt die ganze Aufmerksamkeit.

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein Werkzeug des Online Marketings. Sie dient der Steigerung der Sichtbarkeit. Ziel ist die Verbesserung der Platzierungen in den organischen Suchergebnissen, insbesondere bei Google.

Die Suchmaschine – Mittler zwischen Suchenden und Information

Kern der Suchmaschinenoptimierung ist die Optimierung der Sichtbarkeit in den organischen Ergebnissen Suche(SERPS). Das Ranking, also die Platzierung dieser Ergebnisse, hängt neben den Inhalten auch von technischen Faktoren und Vernetzungen ab.

Bestandteile der Suchmaschinenoptimierung

  • Website Check-up
  • Server & System
  • Software (CMS / eCommerce Systeme)
  • Webdesign / Templates
  • Keywordanalyse
  • Taxonomie – Planung & Korrektur
  • Content-Erstellung & -Optimierung
  • Interne Links
  • Monitoring (GWT, Google Analytics, Piwik)

Algorithmen analysieren und bewerten Ihre Webseite

Algorithmen analysieren und bewerten jede einzelne Seite. Inhalt, Struktur, Link-Aufbau(intern, extern), Geschwindigkeit und mobile Darstellung sind entscheidende Faktoren. Hochwertige Inhalte sollen dem Benutzer präsentiert werden, ganz gleich, ob er die Information mit der Workstation, dem Tablet oder seinem Smartphone abruft.

Beratung, Planung und Realisation

Der Erfolg der Suchmaschinenoptimierung hängt von dem Zusammenspiel vieler Komponenten ab. Für ein erfolgreiches Marketing sollte Suchmaschinenoptimierung von Anfang an fester Bestandteil des Projektes sein. Korrekturen kosten Zeit und Geld – sollten also vermieden werden.

Suchmaschinen bringen neue Besucher auf Ihre Seite – nutzen Sie also das Potenzial der organischen Suchergebnisse für Ihre Ziele.

Wir beraten Sie gerne!

Dipl.-Ing. (FH) Enrico Cotulelli (ECM2NET)